Kooperation / Sponsoring

Unterstützen Sie uns. Hier könnte
z.B. Ihr Praxis- oder Firmen-Logo
abgebildet sein.

 

 

Inhalt - Konzept & Wirkung des BMR Programms

     
 
Nachstehend sind die wichtigsten Inhalte und Wirkungen unseres Konzepts kurz zusammengefasst und beschrieben.
 

 

Inhalt des Body Mind Rebalancing® Programms

  • - verschiedene Meditations- und Atemtechniken
  • - achtsamkeitsbasierte Stressreduktion und Resilienz-Training
  • - leichte Bewegungselemente inspiriert aus Bioenergetik, Faszien-Fitness und Yoga
  • - Rebalancing Körpertherapie (achtsame Faszienmassage)
  • - themenspezifische Workshops zur Kommunikation (GFK), Selbstempathie und Emotionsregulation
  • - gemeinsame Befindlichkeits- und Erfolgskontrollen

 


 

21-Tage Change Prozess

 

Veränderung und Gesundheit ist ein Prozess. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es mindestens 21 Tage benötigt um ein (Verhaltens-) Muster zu ändern bzw. ein neues zu integrieren und beizubehalten. In dieser Zeit können Sie sich mit der täglichen Meditationspraxis vertraut machen und die Wirkung der Übungen erfahren. Dies wird Sie in Ihrem Prozess unterstützen, beleben, regenerieren und inspirieren und ist ein wichtiger Aspekt für eine tägliche, jedoch nicht überfordernde Tagesstruktur. Ausserdem wollen wir sicher stellen, dass Sie ausreichend Zeit haben um die in den Rebalancing-Sitzungen und die mit den Übungen gemachten Erfahrungen integrieren zu können.


 

Veränderungen machen wir nicht durch Ratgeber, Vorträge oder dergleichen, sondern nur durch das Erfahren von neuen Erfahrungen. Durch die regelmässige Praxis der Übungen des BMR-Programms und durch die Rebalancing Anwendungen, werden Sie neue positive Erfahrungen machen. Diese neuen Erfahrungen bilden neue neuronale Netzwerke im Gehirn, die zu neuen Gewohnheiten (Verhaltens- und Haltungs-Mustern) und zur gewünschten Veränderung führen. 

 

Sie werden durch die Übungen vor allem mehr über sich selbst erfahren, Ihr Bewusstsein trainieren, Ihren Körper besser wahrnehmen, Ihre Bedürfnisse und Gewohnheiten erkennen, mit Emotionen besser umgehen und damit auf einfache Weise, positive Veränderungen in Ihr Leben bringen und Ihre Resilienz fördern.

 

 

Rebalancing Körpertherapie

 

Das BMR Programm bezieht Ihren Körper durch wohltuende, lösende REBALANCING Körpertherapie- Anwendungen und empathisch geführte Gespräche mit ein. Weitere Details zu Rebalancing finden Sie im entsprechenden Navigationsmenü.

 


Meditation & Achtsamkeit


 

Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Meditations- und Entspannungstechniken als Quelle der Ruhe, Kraft und Inspiration, um Ihre Gedanken leiser zu machen, für mehr Gelassenheit, Entspannung, Ruhe und Ausgeglichenheit. Ergänzt werden diese Techniken durch Achtsamkeitsübungen die Ihr Bewusstsein und Ihre Wahrnehmung auf spielerisch-leichte Art fördern und schulen. Durch das gemeinsame Einüben werden Sie die für Sie persönlich stimmige Praxis finden.

 


Atem, Rhythmus und Sound

 

Unser Atem ist eine wichtige Ressource für Entspannung, um blockierende Emotionen wieder ins Fliessen zu bringen, sich mit Energie aufzuladen und die Gesundheit zu fördern. Bei uns lernen Sie verschiedene Atemtechniken und Atem-Meditationen die Sie in Ihren Alltag für o.g. Zwecke gut einsetzen und integrieren können. Das Leben und unser Atem ist Rhythmus. Daher werden wir Meditationen teils auch mit rhythmischer Musik praktizieren.


 


Resilienz

 

Als Resilienz bezeichnet man die psychische Widerstandsfähigkeit bzw. die Fähigkeit Krisen zu bewältigen. Durch die Nutzung persönlicher und sozial vermittelter Ressourcen, können Krisen als Anlass für persönliche Entwicklung und Veränderung verstanden und entsprechend bewältigt werden. Nicht alles wurde einem in die Wiege gelegt, doch Resilienz ist durchaus trainierbar. Wir vermitteln Ihnen praktische und themenspezifische Übungen um Ihre Resilienz, also Ihre Widerstandsfähigkeit und Bewältigungsstrategie bewusst zu fördern.

 

 

Bioenergetische Bewegung und Faszien-Training


 

Bewegung ist Balsam für Körper und Seele, wichtig für den Stressabbau und für die Wahrnehmung von Körpersignalen. Die Meditationen werden von sanften Aufwärm-, Dehn- und Lockerungsübungen begleitet oder in Kombination mit Bewegung durchgeführt. Es fliessen auch entsprechende Elemente inspiriert aus Bioenergetik, Faszien-Training und Yoga in den Übungen mit ein.

Falls Sie darüber hinaus an einem Ihrer persönlichen Situation und Bedürfnisse angepasstes Bewegungsprogramm interessiert sind, vermitteln wir auf Wunsch gerne auch Personal Fitness-Berater.

 

 

Natur


 

In der Natur finden wir Kraft und Inspiration, manchmal auch Lösungen in der Achtsamkeit. Unser Programm sieht, je nach Wetterlage, auch Kurzausflüge in der Natur mit unserem Konzept entsprechenden Programm-Inhalten vor.

 


 

Gewaltfreie Kommunikation

 

Mit Hilfe der GFK (nach Marshall B. Rosenberg) lernen Sie mit Selbstempathie wieder zu neuer Energie und Kraft zu kommen, Ihre Gefühle als Bedürfnisse zu interpretieren und besser auszudrücken, Konflikte empathisch zu lösen oder auch mal von Herzen „Nein“ zu sagen und für Ihre persönlichen Bedürfnisse einzustehen.


 


Psychotherapie


 

Aus abrechnungstechnischen Gründen ist dies kein fester Bestandteil in unserem Programm. Wir arbeiten jedoch eng mit Therapeuten zusammen, die wie wir, einen ganzheitlichen Therapieansatz verfolgen, und Komplementär-/Körpertherapie als wichtige Ressource der Gesundheit verstehen. Zur Ergänzung unseres Programms arbeiten wir eng mit Psychotherapeuten zusammen und bieten hierzu z.B. ein BMR-Kurs-Modul zum Thema Emotionsregulation mit Hilfe der EFT (Emotionsfokussierte Therapie) an.

Wir vermitteln auch gerne Therapeuten auf Ihren Wunsch und stellen Ihnen die neuesten psychotherapeutischen Möglichkeiten in der Behandlung von Burnout und (Erschöpfungs-) Depression vor.

 

 

Coaching


 

Manchmal steckt man in seinem Prozess fest, sei es z.B. mit einem Konfliktgespräch, in der Neuorientierung, den Bewerbungsunterlagen oder im Sich-Bewusst-Werden der eigenen Eigenschaften, Ressourcen und Potentiale. Diese werden teils - wie auch der Einbezug persönlicher Haltungen - individuell in den Rebalancing-Sitzungen und allgemein in den Meditations- Abenden thematisiert. Bei kniffligen oder hartnäckigen Themen, wie z.B. Auflösung von Traumata, vermitteln wir gerne ausgewählte Coaching- Partner oder Therapeuten die Sie begleitend zum BMR-Programm darin unterstützen.

 

 

Salutogenese

 

Das Salutogenese-Modell nach Aaron Antonovsky versteht Gesundheit nicht als Zustand sondern als Prozess. Die Salutogenese befasst sich mit der Entstehung von Gesundheit. Dabei spielen attraktive Gesundheitsziele und das Erschliessen bzw. Schaffen hilfreicher, auch in Vergessenheit geratener Ressourcen eine wichtige Rolle. Diese und andere Aspekte aus der Salutogenese fliessen in das BMR-Konzept mit ein, insbesondere regelmässige Befindlichkeits- und Erfolgskontrollen. Die Entstehung und Erhaltung Ihrer Gesundheit ist uns ein wichtiges Anliegen.